Jetzt online buchen
R0 A6351

Geschichte und Region

1924

Den Traum vom Fliegen wurde rund um den Spitzer­berg bere­its 1924 zur Real­ität. Auf­grund der opti­malen ther­mis­chen Gegeben­heit­en rund um diesen Berg“ — der eigentlich eine 302 m hohe Erhe­bung ist — wur­den schon damals erste motor­lose Gleit­flüge durchgeführt.

1929

Die Fasz­i­na­tion des Segelfliegens lock­te zahlre­iche Flug-Begeis­terte an. Es wur­den Streck­en- und Dauer­flu­greko­rde eingestellt noch bevor 1929 ein erster Hangar und wenige Jahre später (1936) das teil­weise bis heute existierende Segelfliegerheim errichtet wurden.

1955

In und nach dem Krieg schw­er zer­stört, wur­den die Gebäude Anfang der 50er Jahren restau­ri­ert und 1955 als Bun­dess­portchule Spitzer­berg“ für Segel- und Motor­flug wieder­eröffnet. Sei­ther und bis heute wird nur am Spitzer­berg der 3‑wöchige Inten­sivkurs zum Segelflugführer angeboten.

1998

1998 über­nahm der öster­re­ichis­che Aero-Club die Flugschule und das Gelände mit der Auflage auch weit­er­hin eine fliegerische Aus­bil­dung anzu­bi­eten. Basierend auf der entsprechen­den Nach­frage ent­stand in dieser Zeit das Ange­bot für Über­nach­tun­gen in Form eines Hotelbetriebes.

2020

Mit beson­derem Augen­merk auf Details und den ursprünglichen Charak­ter, wur­den die gesamte Anlage und die Infra­struk­tur in den let­zten Jahren umfassend saniert und auf den neuesten Stand der Tech­nik gebracht.
R0 A6351

Region

302 Meter hoch ist die Erhe­bung mit dem beze­ich­nen Namen Spitzer­berg“. Im Osten Niederöster­re­ichs und unweit der Donau gele­gen, ist der Spitzer­berg ein­er der Aus­läufer der Kleinen Karpat­en. Der größte Teil der Region ist naturschutzrechtlich geschützt.

Auch ein Tage­sauflug nach Bratisla­va bietet sich von Spitzer­berg aus an. In weniger als ein­er hal­ben Stunde kann man die Haupt­stadt der Slowakei mit ihren his­torischen Mon­u­menten, ihrer Kul­tur und unvergesslichen Gast­fre­undlichkeit ent­deck­en und erleben. Der Flughafen Schwechat ist in 25 Minuten und das Zen­trum von Wien in ca. 40 Minuten mit dem PKW zu erreichen.

Jetzt online buchen